Förderprogramme – die wichtigsten auf einen Blick

Um Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen attraktiver zu machen, gibt es für Gründerinnen und Gründer zahlreiche Förderprogramme. Diese werden von der Europäischen Union, der Bundesrepublik und den Bundesländern aufgelegt.
Einige der wichtigsten Förderangebote finden Sie nachfolgend aufgelistet.
Sobald Sie auf die jeweils hervorgehobenen Wörter klicken, öffnet sich ein weiteres Fenster und Sie werden direkt zum jeweiligen Förderprogramm weitergeleitet.

Aufstiegs-BAföG (bis 01.08.2016: Meister-BAföG ): Anreiz zum erfolgreichen Meister-Abschluss und den Schritt in die Selbstständigkeit

Bildungsscheck für Existenzgründerkurse und Beratung und Begleitung durch einen Unternehmensberater – VOR Gründung

Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern bietet verschiedene Formen der Bürgschaft/Garantien (z. B. auch für Unternehmensnachfolge)

Einstiegsgeld für ALG II-Empfänger

EXIST-Forschungstransfer fördert sowohl notwendige Entwicklungsarbeiten zum Nachweis der technischen Machbarkeit forschungsbasierter Gründungsideen als auch notwendige Vorbereitungen für den Unternehmensstart.
Bei der Beantragung hilft SPiNOFF.

EXIST-Gründerstipendium für Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen
Bei der Beantragung hilft SPiNOFF.

EXIST für Forscherteams an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen
Bei der Beantragung hilft SPiNOFF.

Gründerstipendium richtet sich vorrangig an Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen und Universitäten, die sich im Anschluss an ihr Studium mit der Umsetzung einer naturwissenschaftlich-technischen Idee mit einem neuartigen Produkt oder einer Dienstleistung in MV selbständig machen.
Bei der Beantragung hilft SPiNOFF.

Gründungszuschuss für ALG I-Empfänger

KfW-Bankengruppe: Fördermittel für  Gründen und Nachfolgen, Erweitern und Festigen

Landwirtschaftliche Rentenbank: Besondere und zinsgünstige Kredite für Gründer in der Landwirtschaft einschließlich erneuerbarer Energien

Ländlicher Raum: Zuwendungen für die Gründung und Entwicklung von Kleinstunternehmen im ländlichen Raum in MV (keine Förderung landwirtschaftlicher Vorhaben bzw. aus dem Baugewerbe)

Meisterprämie zur Förderung von Unternehmensnachfolgen im Handwerk in MV

Mikrodarlehen für Gründer in MV

Mittelständische Beteiligungsgesellschaft MV bietet stille Beteiligung, die wirtschaftliche und rechtliche Selbständigkeit des Unternehmens bleibt gewahrt.

 

 

Mit der Förderdatenbank des Bundes gibt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie einen vollständigen und aktuellen Überblick über weitere Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union.

 

Print Friendly