View Post

Neue Anruf-Masche: Ziel sind vor allem Selbstständige

In GründerNews by Barbara Behr

Aktuell gehen wieder vermehrt Anrufe bei selbstständigen Handwerkern ein. Wer den unseriösen Anbietern auf den Leim geht, hat unter Umständen Probleme, den Vertrag zu widerrufen. Vor allem zu Stoßzeiten gehen bei Handwerksbetrieben aktuell vermehrt Anrufe ein. Genau dann, wenn man selbst am unaufmerksamsten ist. „In der Regel geht es um …

View Post

Welche Auskünfte muss You Tube über Nutzer hergeben?

In GründerNews, GründerTipp by Ralph Schipke

Der für Urheberrechtssachen zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat im November über die Frage zu entscheiden, welche Daten Betreiber einer Videoplattform über diejenigen Nutzer herausgeben müssen, die urheberrechtlich geschützte Inhalte widerrechtlich auf die Plattform hochgeladen haben. Beim Hochladen von Videos auf „YouTube“ müssen sich Benutzerinnen und Benutzer registrieren und dabei zwingend Namen, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum angeben. Eine Filmverwertungsfirma verlangt nun die Herausgabe dieser Daten, um einer möglichen Urheberrechtsverletzung nachzugehen.

View Post

Wissenschaftspreis: Bewerbung bis 15. August

In GründerNews, Wettbewerbe by Ralph Schipke

In diesem Jahr sollen auch neue, innovative Forschungsideen mit dem Norddeutschen Wissenschaftspreis prämiert werden können, die das Potential haben, einen Beitrag zur Stärkung und Wettbewerbsfähigkeit norddeutscher wissenschaftlicher Netzwerke zu leisten. Das Preisgeld kann in diesem Fall für eine (Teil-)Erprobung des Projekts eingesetzt werden.

View Post

Wasserstoff-Flitzer aus MV verteidigt EM-Titel

In GründerNews, Hochschulen by Ralph Schipke

Studenten der Hochschule Stralsund haben beim weltweit größten Energieeffizienz-Wettbewerb für junge Tüftler ihren ersten Platz vom Vorjahr verteidigt. Ihr selbstkonstruiertes Rennauto mit Wasserstoffantrieb war beim „Eco-Marathon Europe“ in London das effizienteste. Das ThaiGer-H2-Team siegte am vergangenen Wochenende beim Wettrennen in der britischen Hauptstadt in der Kategorie der Prototypen mit Wasserstoffantrieb vor Studenten aus dem italienischen Turin. Den Wettbewerb, veranstaltet von einem großen Öl- und Gasunternehmen, gibt es in Europa seit 1985. Er gibt Berufsschülern sowie Studenten von Fachhochschulen und Universitäten die Gelegenheit, ihre Ideen für nachhaltige Mobilität vorzustellen. Der „Eco-Marathon“ geht auf zwei US-Wissenschaftler zurück, die sich 1939 einen Wettbewerb lieferten, wer mit einem Liter Kraftstoff die weiteste Strecke zurücklegt.

View Post

Minijober können auf Rentenversicherungspflicht verzichten

In GründerNews by Ralph Schipke

Minijobber sind versicherungspflichtig in der Rentenversicherung und profitieren dadurch vom vollen Leistungspaket der Rentenversicherung. Falls sie darauf verzichten wollen, können sich Minijobber jedoch auf Antrag von der Rentenversicherungspflicht befreien lassen. Wir erklären, was Arbeitgeber von Minijobbern in diesem Fall beachten müssen und warum es sich Minijobber gut überlegen sollten, diesen …

View Post

Begrünte Fassaden in den Städten helfen gegen Feinstaub, Stickoxide und Hitze

In GründerNews, Hochschulen by Ralph Schipke

Städte sind durch sehr hohe Verkehrsdichten sowie intensive Verbauung gekennzeichnet. Den wenigen freien Grünflächen stehen ein Vielfaches an Asphalt-, Beton- sowie Dach- und Fassadenflächen gegenüber, die im Sommer intensiv aufgeheizt werden und im Winter recht schnell auskühlen. Das führt im Rahmen des Klimawandels neben anderen negativen Effekten (Stickoxidbelastung, CO2-Belastung) zunehmend zu einer Überhitzung der Städte und zu einer Konzentrierung von Feinstaubpartikeln, deren gesundheitsschädliche Wirkung im Zusammenhang mit Krebs, Diabetes, Asthma, Herzinfarkt und weiteren Krankheiten wie Demenzerkrankungen diskutiert wird.